Jagdterrier Zucht Zwinger

Deutsche Jagdterrier Welpen – Züchter – Zucht

Deutscher Jagdterrier Zwinger

“von der Lönshütte”

 Leistungszucht für den jagdlichen Gebrauch!

 

Jagdterrier mit Schneid, Herz und Verstand!

Der Jagdterier-Leistungs-Zwinger von der Lönshütte, selektiert seine Terrier auf hohe jagdliche Passion, Härte und Charakterfestigkeit.

Innere Ruhe, Familientauglichkeit, Führerverbundenheit, belastbares und wirklich festes Wesen, in allen Situationen auch außerhalb von der Jagd, gehören ebenso zu unseren Maximen!



Deutsche Jagdterrier Welpen – Wurfmeldungen – Wurfplanungen

Deckmeldung 04.05.2011 2011

Igor von der Zeiler Klinge

x

Cora vom Treppelsee

Was erwarten wir von der Verpaarung?

Wir erwarten kräftige, absolut harte und scharfe Arbeitshunde mit ausgeprägter Passion, enger Führerbindung und jagdlichen Verstand.

Warum haben wir “Igor von der Zeiler Klinge” gewählt? 

Da Igor von der Zeiler Klinge einer der härtesten Jagdterrierrüden ist, die der Zucht zur Verfügung steht. Er ist sehr kräftig und verfügt über eine kapitalen Rüdenschädel.

Wenn Sie sich die Mühe machen und sich die Liste der Deutschen Jagdterrier Zuchtrüden auf www.djt-club.de durchschauen, werden Sie feststellen, dass sie dort keinen Rüden finden werden, der in Härte und Passion höher bewertet ist als Igor von der Zeiler Klinge. Igor ist ein kurzjagender, führerverbundenen Jagdterrier-Rüde, der kompromisslos am Schwarzwild arbeitet.

Cora vom Treppelsee (die Mutter des Wurfes) ist ein ebenfalls kurzjagende und führerverbundener Hund, der mit hoher Passion, Schärfe und Härte am Schwarzwild, sowie an Fuchs und Dachs jagt.

Beide Eltern des Wurfes sind jährlich auf ca. 40 Drückjagden, im gesamten Bundesgebiet, im Einsatz.

Der Wurf wird im Juli 2011 fallen!

Kontakt:

Arne Pohlmeyer

Tel.: 05167/345

___________________________________________

Ältere Bilder und vergangene Würfe:

x

.

Beide Eltern jagdlich hervorragend, im Wasser, unter und über der Erde. Eltern sind hart, scharf und ausdauerend an Fuchs, Dachs und Schwarzwild.

Sie haben ihre Leistung bei Prüfungen und in der jagdlichen Praxis regelmäßig bewiesen.

Trotz ihrer verlässlichen Passion, sind beide Elterntiere ruhig, führig, hundeverträglich, sozial, umweltsicher und familientauglich.

Cora vom Treppelsee entstammt einer durchgezüchteten DDR- Leistungs-Linie. Ihre Eltern sind Hatz vom Sauzwang und Bella vom Kiebitzberg.

Don vom Amtsberg nicht nur ein hervorragender Jagdterrier sondern auch ein herrausragender Schweißhund der bereits viele schwierige Nachsuchen gemeistert hat. Des Weiteren hat Don vom Amtsberg bereits sehr viele hochveranlagte Jagd- und Zuchthunde gebracht und gehört zu den absoluten Spitzenrüden die der Zucht zur Verfügung stehen. Seine Eltern sind Dino vom Lindenwald und Sanne von den Recknitzwiesen.

(Don vom Amtsberg – deutlich gezeichnet durch wiederholte Einsätze am Dachs und an groben Keilern.)

(Cora vom Treppelsee-hart aber herzlich bzw. scharf aber sozial)

_____________________________________________________

Wurfmeldung

keine freien Welpen !!!

Anka vom Heisterkamp x  Don vom Amtsberg

Risiko zur Linsenluxation: 0,0000% !!!

Der Ausnahme-Rüde Don vom Amtsberg hat auch unsere Leistungshündin Anka vom Heisterkamp gedeckt.

Der Wurf ist gefallen.

Wir erwarten jagdlich hochpassionierten Nachwuchs mit bestem, belastbaren Wesen, guter Nasenleistung, hoher Schwarzwild- und Raubzeugschärfe.

Des Weiteren werden  die Terrier aus dieser Verpaarung sicher ein sehr gutes Sozialverhalten sowie, gewünschte Ruhe und Ausgeglichenheit an den Tag legen.

Haarwert: knappen Rauhaar & Glatthaar.

Und “last but not least” erwarten wir neben der jagdlichen Leistung, auch Hunde die absolut umweltfest, familienfreundlich und kinderlieb werden.

Anka vom Heisterkamp (Rufname “Erna”):

Anka vom Heisterkamp, ist eine Vollgebrauchshündin mit besten Vorraussetzungen als Zuchthündin. Unsere süße Erna stammt aus der Verpaarung Atz vom Schnepfeneck x Yanin vom Schnepfeneck.

Sie ist eine großrahmige Hündin mit sehr gutem Wesen und hoher Passion. Sie hat das Nautrleistungskennzeichen am Fuchs mit Härte-/Schärfe-Strich erhalten und hat bereits häufig bewiesen, dass sie auch am Schwarzwild scharf und druckvoll Jagd. Wenn sich die Gelegenheit bietet scheut sie sich auch nicht, mal kräftig anzufassen. Auch ihre erwiesene Leistung als Schweißhund fand Einzug auf der Prüfungsseite ihrer Ahnentafel.

Sie ist ebenfalls ein sozialer Hund, der sich auch in der Familie als treuer Begleiter präsentiert.